Über mich

Wer ich bin und was ich mache

Hey – Ich bin Alina! Wie schön, dass du den Weg zu meiner Webseite gefunden hast!
Die Sonnenscheingedanken sind mein Herzensprojekt und ich möchte dir kurz erklären, was sie sind und warum ich sie verbreiten will.

Sonnenscheingedanken sind warme Gedanken. Sie verbreiten Freude, Liebe und gute Laune. Sie sollen dich ermutigen, liebevoll mit Anderen und vor allem dir selbst umzugehen. Doch, was sie auch sind: Sie sind kleine Reminder. Denn, wenn wir alle mal ehrlich sind, ist das Leben nicht immer voller Sonnenschein und guter Laune. Es gibt auch kalte Tage. Ungemütliche Tage. Traurige Tage. Und genau an Diesen sollen dir die Sonnenscheingedanken eine Stütze sein. Sie sollen dir helfen, dich gut um dich zu kümmern und wenn du neben dir stehst, wieder zu dir zurück zu finden.

Ich habe selbst eine Depression hinter mir. Ich weiß, wie schwer es sein kann, sich mitzuteilen und die Kraft zu fassen, den Tag durchzustehen. Ich weiß, wie es sich anfühlt, plötzlich Herzrasen und Schweißausbrüche in der Öffentlichkeit zu bekommen, weil sich die nächste Panikattacke bemerkbar macht. Ich weiß, wie schwer das sein kann. Und genau aus diesem Grund ist es so wichtig, meine Erfahrungen mit Menschen zu teilen, die es vielleicht gerade brauchen. Mir hat es sehr geholfen, zu wissen, dass ich damit nicht alleine bin und Hilfsmittel an die Hand zu kriegen. Außerdem finde ich, dass es an der Zeit ist, Psychische Krankheiten genauso anzuerkennen wie Physische.

Wenn du möchtest, hör doch mal in meinen Podcast rein und lass dich ein bisschen von den Sonnenstrahlen inspirieren.

Deine Alina

Folge mir auf Instagram!

Newsletter abonnieren